AllgemeinSponsoring

MEWIGO Cup Handball – Sportsponsoring in Berlin

Von 21. August 2014 August 19th, 2018 No Comments
Geschätzte Lesedauer: 2 Minuten

Ein Besuch der sich lohnt: Hochklassiger Frauenhandball in Berlins Mitte

Am letzten Augustwochenende richtet Pro Sport Berlin 24 den Mewigo-Cup aus, ein hochklassiges Handballturnier das vielen starken Frauenteams aus Berlin und Brandenburg kurz vor Saisonbeginn als Generalprobe dient.

Zur Website des MEWIGO CUPs:
www.mewigo-cup.de

Am 25. August findet in der Sporthalle in der Neuen Roßstraße 5 zum wiederholten Mal das von Pro Sport Berlin 24 ausgetragene Handballturnier statt. Es dient vielen Teams als letzter Leistungstest vor dem großen Anpfiff zur neuen Saison. Den Zuschauer erwartet ein hochklassiges Turnier mit namhaften Mannschaften, von denen der größte Teil in der Ostsee-Spreeliga spielt. Als Favorit tritt der Frankfurter HC II (Titelverteidiger und Aufsteiger in die 3. Bundesliga) an.

Ein gute Gelegenheit für Handballfans und jene, die es noch werden wollen, in der Sporthalle am U-Bahnhof Märkisches Museum vorbeizuschauen um hochwertigen Frauenhandball zu bewundern und die Stimmung zu genießen.

Der Veranstalter, Pro Sport Berlin 24 aus Berlin-Mitte, spielt selbst seit vielen Jahren auf höchstem Berliner beziehungsweise regionalem Niveau und hat sich frischen Handball mit Leidenschaft und Stil zum Credo gemacht. Bereits seit 1994 verfolgt die Handballabteilung von Pro Sport Berlin 24 (damals noch unter dem Namen Post SV) kontinuierlich das Ziel, mit Kindern und Jugendlichen die Grundlagen für einen erfolgreichen und ästhetischen Handball zu schaffen.

Seit 2008 veranstaltet die Handballabteilung von Pro Sport das Vorbereitungsturnier im Herzen Berlins. Die bislang unter dem Namen Sportseye Cup ausgetragene Veranstaltung wird dieses Jahr erstmalig nach dem neuen Hauptsponsor, der Werbeagentur Mewigo, benannt.

Teilnehmende Mannschaften:

Pro Sport Berlin 24 (letzte Saison Oberliga Ostsee-Spree)

OSC Friedenau, Frauen (OL Ostsee-Spree)

OSC Friedenau, A-Jugend ( 1. der OL Ostsee-Spree)

Spreefüxxe Berlin II (OL Ostsee-Spree)

SG Seehausen (Sachsen-Anhalt-Liga)

BFC Preußen (Aufsteiger in OL Ostsee-Spree)

Frankfurter HC II (Aufsteiger in 3. BL)

Hermsdorf/Waidmannslust (Aufsteiger in OL Ostsee-Spree)

Autor: Jana Ludwig

Website des MEWIGO CUPs:
www.mewigo-cup.de