Alle Beiträge von

Diego Hinz

WordPress

WordPress AutoSave anpassen oder deaktivieren

Beim Erstellen und Bearbeiten von Beiträgen oder Seiten speichert WordPress automatisch alle 60 Sekunden eine Revision in der Datenbank. Das kann durchaus helfen, um Änderungen nachzuvollziehen oder frühere Versionen wiederherzustellen. Dennoch macht es zum Teil Sinn, die AutoSave-Funktion anzupassen oder gar ganz zu deaktivieren.
Diego Hinz
21. Juni 2018
WordPress

WordPress 4.9 „Tipton“ veröffentlicht

Letzte Woche wurde mit der Version 4.9 wieder ein WordPress-Update veröffentlicht. Wie gewohnt war auch dieses Mal mit Billy Tipton wieder ein Jazzmusiker namensgebend. Das Update beinhaltet hauptsächlich Verbesserungen des Customizers sowie Aktualisierungen bei den Widgets.
Diego Hinz
23. November 2017
WebdesignWordPress

Die Vorteile von SVG-Grafiken im responsiven Webdesign

Laut dem Statistischen Bundesamt gehen mittlerweile 81% der Internetnutzer mit dem Handy oder Smartphone ins Internet. Nie war es also wichtiger, Webseiten so zu gestalten, dass sie auf jedem Gerät und jeder Bildschirmgröße optimal dargestellt werden. Gerade bei Grafiken ist die richtige Größe wichtig, bestimmt jedem sind schon mal verpixelte…
Diego Hinz
10. August 2017

Videos als Cover für Facebook Seiten einrichten

Seit Kurzem gibt es auf Facebook die Möglichkeit, Videos als Titelbilder einzustellen. Diese sogenannten Facebook Cover-Videos sind innovativ, dynamisch, ansprechend und brennen sich in das Gedächtnis der Besucher ein, vorausgesetzt natürlich das Video ist qualitativ hochwertig produziert. Vorgaben für Facebook-Videos als Titelbilder Facebook hat hier grundsätzlich ähnliche Vorgaben wie bei…
Diego Hinz
4. August 2017
WordPress

WordPress Shortcode für das Auslesen von URL Parametern

Manchmal ist es hilfreich oder gewünscht, URL Parameter (z.B. ../?bereich=sales) als Inhalt auf einer WordPress Seite oder in einem Beitrag auszulesen. Normalerweise lassen sich die Parameter einer URL recht leicht mit PHP auslesen, wie in folgendem Code gezeigt: <?php echo htmlspecialchars($_GET); ?> Nun ist es aber in der Regel nicht…
Diego Hinz
10. Mai 2017