Webdesign

Parallax Scrolling – Webdesign mal anders

Von 21. August 2014 No Comments
Geschätzte Lesedauer: 1 Minute

Einer der großen Webdesign-Trends dieses Jahres ist das Parallax Scrolling. Mit dem Scrolling-Effekt lassen sich besonders Geschichten beeindruckend ins Web übertragen.
Beim Parallax Scrolling bewegen sich einzelne Ebenen der Website unterschiedlich schnell, was dem Betrachter einen Eindruck von Tiefe vermittelt. Dieser Effekt entsteht auch, wenn man z.B. beim Zugfahren aus dem Fenster schaut. Nahe Objekte scheinen sich schneller zu bewegen als weiter entfernte.

Parallax Scrolling ist in der digitalen Welt schon länger im Einsatz. Vor allem bei Videospielen wird auf diesen Effekt gesetzt.

Ein schönes Beispiel für Parallax Scrolling ist die Umsetzung der Website http://cyclemon.com/

Haben Sie auch Interesse an einer Websiteumsetzung mit Parallax Scrolling? Dann melden Sie sich einfach bei uns, wir setzten Ihre Wünsche für Sie um!

Ihre Werbeagentur MEWIGO