Geschätzte Lesedauer: < 1 Minute

Seit WordPress 5.4 ist bei jeder Installation automatisch ein Favicon hinterlegt. Gerade für bestehende Seiten, die bisher kein Favicon verwendet haben, ist das blaue WordPress-Logo in der Browserleiste eher störend, da es in den seltensten Fällen zu der Website passt. Normalerweise wird das WP-Favicon ersetzt sobald Sie ein eigenes verwenden, dieses können Sie in der Regel direkt im Customizer hochladen, zurechtschneiden und verwenden. Aber es gibt auch einen Weg das Favicon zu entfernen wenn Sie gar keins verwenden möchten.

Das WordPress-Favicon mittels Code deaktivieren

Sie benötigen nur wenige Zeilen Code um das WP-Favicon wieder zu deaktivieren, sodass die Website wieder erscheint wie vor dem Update auf WordPress 5.4. Diesen Code fügen Sie einfach in die functions.php des aktuell aktiven Themes ein:

add_action( 'do_faviconico', 'wp_favicon_remover');
function wp_favicon_remover() {
	exit;
}

Anschließend müssen Sie, sofern Sie Caching-Plugins verwenden, diese einmal leeren und die Seite neuladen. Das Favicon sollte nun wieder deaktiviert sein.

Das WordPress-Favicon mittels Plugin deaktivieren

Natürlich gibt es auch schon ein Plugin um das Favicon zu deaktivieren. Dieses müssen Sie nur installieren, ebenfalls Cache leeren und das wars, es ist keine weitere Konfiguration notwendig. Gerade für WordPress-Einsteiger oder User ohne Child-Theme ist das die bessere Variante.

This plugin adds the functionality to remove the WordPress default favicon since WordPress 5.4.

By Hiroaki Miyashita

5,0 rating based on 2 ratings
Zuletzt aktualisiert: vor 4 Monaten
4.000+ Aktive Installationen
3.006 Total Downloads

Haben Sie Fragen oder benötigen Sie Hilfe bei WordPress?

Melden Sie sich gerne bei uns – als WordPress Agentur können wir Ihnen sicher helfen.

Jetzt kontaktieren