Webseiten ohne SSL Zertifikat (https) lösen Warnung in Browsern aus

  • 0
  • 7. Februar 2017
chrome 56 hinweis "nicht sicher"

Es gibt eine wichtige Neuerung beim Google Chrome Browser ab der Version 56. In der neuen Version des Browsers werden Webseiten ohne https bzw. ohne ein gültiges SSL Zertifikat deutlich gekennzeichnet. Bisher wurden nicht-verschlüsselte Verbindungen mit einem kleinen Info-Icon neben der Adresszeile markiert. Klickte der Benutzer auf kleine „i“, erhielt dieser die Info: „Die Verbindung zu dieser Website ist nicht sicher.“ Nun, ab Januar 2017 ist diese Warnung deutlicher geworden. Zusätzlich zum Warn-Icon wird nicht-sicheren Verbindungen die Information „Nicht sicher“ hinzugefügt (siehe Grafik).

Die Änderung betrifft laut Google zunächst nur Webseiten, auf welchen entweder Passwörter oder Kreditkartendaten eingegeben werden können. Laut Aussagen einiger Google-Entwickler, könnte das Fehlen einer sicheren https-Verbindung in Kürze durch ein rotes Warndreieck und rote Buchstaben gekennzeichnet werden.

SSL Zertifikat schafft Abhilfe

Mit Hilfe eines sogenannten SSL Zertifikates werden die Daten auf der Webseite verschlüsselt übertragen und Ihre Webseite ist über https aufrufbar. Das SSL Zertifikat wird in der Regel jeweils für eine bestimmte Domain der Webseite eingerichtet und kann oftmals direkt beim Hosting-Anbieter gebucht werden. Gerne unterstützen wir Sie bei diesem Vorgang und kümmern uns um die Bestellung, die korrekte Einbindung des Zertifikates und die entsprechend notwendige Konfiguration Ihrer Website. So müssen beispielsweise alle Links angepasst werden, entsprechende Umleitungen eingerichtet werden etc. Wir helfen Ihnen gerne. Kontaktieren Sie uns einfach bei Fragen oder Problemen.

Jetzt SSL Zertifikat einrichten lassen

Empfohlende Artikel

Autor Diego Hinz

Diego Hinz ist Inhaber der WordPress Agentur und Werbeagentur MEWIGO. Seine persönlichen Stärken liegen im Bereichen WordPress, Grafik, Druck und Außenwerbung. Zudem gibt er sein Wissen als WordPress Experte in WordPress-Schulungen und bei WordPress Meetups an Kunden/Interessenten weiter.

Weitere News von Diego Hinz
KONTAKT
Bänschstraße 37 |10247 Berlin
Tel. 030 / 602 682 11
E-Mail: kontakt@mewigo.de
PGlmcmFtZSBzcmM9Imh0dHBzOi8vd3d3Lmdvb2dsZS5jb20vbWFwcy9lbWJlZD9wYj0hMW0xNCExbTghMW0zITFkOTcxMS4yNjgzOTg2MTM1MDkhMmQxMy40NjM3ODghM2Q1Mi41MTg2NDkhM20yITFpMTAyNCEyaTc2OCE0ZjEzLjEhM20zITFtMiExczB4MCUzQTB4NTY3ZDg4YjY1MTdjY2UwZiEyc01FV0lHTytXZXJiZWFnZW50dXIhNWUwITNtMiExc2RlITJzZGUhNHYxNDE4MzMxNTg1OTk0IiBzdHlsZT0iYm9yZGVyOiAwcHggbm9uZTsgdmlzaWJpbGl0eTogdmlzaWJsZTsgb3BhY2l0eTogMTsiIGZyYW1lYm9yZGVyPSIwIiBoZWlnaHQ9IjEwMCUiIHdpZHRoPSIxMDAlIj48L2lmcmFtZT4=
Vielen Dank. Wir werden uns so schnell wie möglich bei Ihnen melden.